Frauenärztinnen - Oberwinterthur

Über uns

Praxis Bindig Team

Das Praxis-Team

Harmonie und eine positive Ausstrahlung sind uns wichtig. Über die Jahre entwickeln wir oft enge Beziehungen zu «unseren» Frauen. Ihre Lebensgeschichten und Schicksale berühren uns. Das spüren unsere Patientinnen. 

Dr. med. Petra Bindig

Ich bin schulmedizinisch orientiert, setze aber auch pflanzliche Medikamente (kassenpflichtige Phytopharmaka) ein. Ich informiere ausführlich, denn nur gut informierte Frauen können über allfällige Untersuchungen, Therapien und Operationen eigenverantwortlich entscheiden.

Persönliches

Geboren 1963 in Göttingen (D) als zweites von fünf Kindern.

Seit 1988 wohne ich in Winterthur und bin Bürgerin dieser Stadt.

Ich habe Zwillingssöhne, Alexander und Matthias, 1991 in Winterthur geboren.

Ausbildung

1982 Abitur in Dortmund (D); Gymnasium an der Schweizer Allee

1988 Ruhr-Universität in Bochum (D); 3. Staatsexamen

1991 Radiologische Klinik Marienhospital Herne (D); Promotion über «Die Wertigkeit der Kernspintomographie bei Nierentumoren im Vergleich zur Computertomographie»

1997 Universität Zürich; Eidgenössisches Staatsexamen Humanmedizin

1998 FMH-Prüfung für Gynäkologie und Geburtshilfe

1998 Fertigkeitsausweis für Schwangerschaftsultraschall SGUM

Beruflicher Werdegang

02/1989 – 03/1990 Assistenzarztstelle an der Medizinischen Klinik des Kantonsspitals Frauenfeld bei Dr. med. A. Wick

05/1990 – 10/1991 Assistenzarztstelle an der Chirurgischen Klinik des Kantonsspitals Frauenfeld bei PD Dr. med. J. Largiadèr

07/1992 – 06/1993 Assistenzarztstelle an der Gynäkologisch/Geburtshilflichen Abteilung des Spitals Wil SG bei Dres. E. Peios/R. Zeller

07/1993 – 01/1994 Assistenzarztstelle an der Frauenklinik des Kantonsspitals Luzern bei Prof. Dr. med. B. Schüssler

02/1994 – 02/1995 Assistenzarztstelle an der Gynäkologisch/Geburtshilflichen Abteilung des Kreisspitals Bülach bei Dr. med. P. Bader

03/1995 – 12/1995 Assistenzarztstelle an der Frauenklinik des Kantonsspitals Winterthur bei Prof. Dr. med. J. Benz

01/1996 – 12/1996 Assistenzarztstelle an der Gynäkologisch/Geburtshilflichen Abteilung des Kantonsspitals Schaffhausen bei Prof. Dr. med. M. Litschgi

04/1997 – 08/1997 Assistenzarztstelle an der Gynäkologisch/Geburtshilflichen Abteilung des Schwerpunktspitals Männedorf ZH bei Dr. med. Ch. Gschwind

09/1997 – 07/2002 Oberarztstelle (50%) an der Gynäkologisch/Geburtshilflichen Abteilung des Schwerpunktspitals Männedorf ZH bei Dr. med. Ch. Gschwind

Zusätzlich Praxisvertretung Dr. med. CH. Gschwind und 25% Chefarztvertretung von 10/2000 bis 01/2001 sowie 40% Praxisvertretung Dr. med. B. Walser in Winterthur von 01/2002 bis 03/2002.

seit 07/2002 Eigene frauenärztliche Praxis in Winterthur

Dipl. med. Azadeh Babaei

Dipl. med. Azadeh Babaei

In der Wohlfühlatmosphäre unserer kleinen Praxis ist es mir eine Freude, Ihnen eine kompetente und vertrauensvolle Betreuung in allen Lebensphasen – von der Pubertät bis ins hohe Alter – anzubieten.

Persönliches

Meine Kindheitsjahre habe ich in Teheran (IR) verbracht. 1986 entschieden sich meine Eltern, nach Deutschland auszuwandern. In der historischen Stadt Aachen verbrachte ich dann die weiteren Lebensjahre bis ich mich 2016 entschied, in die schöne Schweiz zu ziehen.

Zuvor hatte ich das Land durch Aufenthalte, u.a. zu Ausbildungszwecken, ein wenig erleben dürfen. Seit 2018 habe ich mich bewusst für die Kunst- und Kulturstadt Winterthur als Wohnort entschieden und habe mich glücklich eingelebt.

Neben Deutsch, Englisch und Französisch spreche ich fliessend Farsi.

Ausbildung

1999 Abitur in Aachen (DE)

1999-2006 Studium der Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen (DE)

2006 Chirurgisches Tertial des Praktischen Jahres in der Schweiz, Spital Grabs

2006 Erteilung der ärztlichen Approbation an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen (DE)

2012 Anerkennung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

2019 Erwerb des Fähigkeitsausweises Schwangerschaftsultraschall

2019 Erwerb des Kolposkopie-Diploms

2020 Beginn mit Weiterbildung Akupunktur und TCM bei Sacam

Beruflicher Werdegang

2007-2008 Assistenzärztin Luisenhospital Aachen, akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen (D)

2008-2009 Assistenzärztin Lukas-Krankenhaus Neuss (D)

2009-2012 Assistenzärztin Gynäkologie/Geburtshilfe Rhein-Maas-Klinikum Städteregion Aachen (D)

2012-2016 Fachärztliche Tätigkeit Gynäkologie/Geburtshilfe im Rhein-Maas-Klinikum Städteregion Aachen (DE)

seit 2017 Praxistätigkeit als Gynäkologin in der Schweiz, u.a. in Zürich, seit 2018 in Winterthur

Nicole Anderes

Nicole Anderes

Medizinische Praxisassistentin MPA
verheiratet, zwei Söhne

Désirée Rupper

Désirée Rupper

Medizinische Praxisassistentin MPA
verheiratet, ein Sohn

Karin Walt

Karin Walt

Medizinische Praxisassistentin MPA mit Lehrmeisterinnenausweis BIGA
verheiratet, zwei Kinder